Bürokauffrau/mann

Bei dieser kaufmännischen Ausbildung wirst du vor allem den Büroalltag und den Schriftverkehr unseres Betriebes mit organisieren. Dies umfasst drei große Aufgabenfelder: Buchhaltung, Rechnungswesen und Personalverwaltung bei denen Gewissenhaftigkeit und Ordnung wichtige Grundvoraussetzungen sind. Besonders beim betrieblichen Rechnungswesen, wobei Geschäftsvorgänge gebucht, Belege erfasst und Kosten dokumentiert werden, ist Konzentration gefragt, denn für die ordnungsgemäße Erfassung übernimmst auch du Verantwortung. Wenn du dich für eine Ausbildung zur/zum Bürokauffrau/mann in einem landwirtschaftlichen Betrieb entscheidest, solltest du auch etwas Interesse für die Landwirtschaft mitbringen. Da die Produktion unter freiem Himmel stattfindet gibt es zumeist keine standardisierten Abläufe, jedes Jahr birgt neue Herausforderungen. Hier wirst du den Spagat zwischen betrieblicher Praxis und Theorie meistern. Neben den täglichen Arbeiten wie Rechnungen schreiben, Aufträge entgegen nehmen und der Führung von Personalakten, wirst du auch dabei helfen die Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens unter die Lupe zu nehmen und auszuwerten. Der Umgang mit Kalkulations-, Buchungs- und Statistikprogrammen am Computer wirst du bald beherrschen.